Der Einladung vom Centre for Modern Education (DE) zu einem "Train the Trainer Workshop" waren acht engagierte Freiberufler aus der Jugend- und Medienarbeit gefolgt.  

"Learning by doing" war der Ansatz dieses Seminars- gemeinsam machte sich die Gruppe selbst auf die Spurensuche und entdeckte den Ort Mechow und das Projekt für sich. "Ich hätte nicht gedacht, dass SPURENSUCHE so packend ist. Mir fallen gleich ganz unterschiedliche Jugendgruppen aus meiner Arbeit ein, mit denen ich das Projekt sofort umsetzen möchte!, war das begeisterte Feedback einer Teilnehmerin.

Am Ende waren alle überzeugt, das Konzept auch in ihrer Arbeit zu nutzen.

Organisationen, die sich für ein SPURENSUCHE Projekt interessieren stehen nun  geschulte PädagogInnen für ihre Projektumsetzung zur Verfügung- wir vermiitteln gerne!